IBA Hamburg im Dialog

Der Auftakt verlief vielversprechend. Am 26. März 2022 war der neue Info-Stand der IBA Hamburg erstmals unterwegs im Bezirk Bergedorf. Projektkoordinator Christian Faber und sein Mitarbeiter informierten über Oberbillwerder auf dem Wochenmarkt in Neuallermöhe. Auf dem Fleetplatz ging es neben Informationen zum Planungsstand auch um kritische Themen. So wollten einige Bürger:innen wissen, wie es um die künftige Verkehrssituation in ihrem Stadtteil bestellt sein wird und welche Belastungen von Baustellenfahrzeugen ausgehen werden, wenn Oberbillwerder entsteht. Neugierig erkundigten sich einige Besucher:innen auch über mögliche Freizeit-, Einkaufs- und Gastronomieangebote in Hamburgs 105. Stadtteil.


Christian Faber, Projektkoordinator IBA Hamburg: “Wir waren von dem großen Andrang an unserem Stand positiv überrascht. Da war eine sehr schöne Resonanz.“

 

Die IBA Hamburg ist schon bald wieder unterwegs. Die nächsten Termine sind:

  • Werner-Neben-Platz, Wochenmarkt Bergedorf-West – 28. April
  • Lohbrügger Markt, Lohbrügge – 18. Mai
  • Wochenmarkt Chrysanderstraße, Bergedorf – 1. Juli
Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.