Digitale Ausstellung der Entwürfe Mobility Hubs

In Oberbillwerder nehmen Mobility Hubs den ruhenden Kfz-Verkehr auf und sind mit ihren zusätzlichen Angeboten ein wichtiger neuer Bestandteil. Mit einer digitalen Ausstellung veröffentlicht die IBA Hamburg alle eingereichten Planungsentwürfe des Wettbewerbs, um die große Vielfalt an Ergebnissen sichtbar zu machen.

Weiterlesen

„Unsere Nachbarschaft“ – der historische Bauernhof von Henning Beeken

Hof Eggers in der Ohe inmitten der Vier- und Marschlande, seit 1628 in Familienbesitz, ging im Jahr 2012 von Georg Eggers in die Hände seines Neffen Henning Beeken über. Unter der gemeinsamen Führung von Henning Beeken und Ehefrau Norma erlebte der, durch seine jahrhundertelange Geschichte geprägte Hof, einen Wandel von einem Betrieb mit Schwerpunkt in der Bio-Landwirtschaft hin zu einer Kombination aus Bio-Landwirtschaft, Bio-Gärtnerei mit Onlineshop, Hofcafé und Erlebnishof für Feriengäste und...

Weiterlesen

Erste Mobility Hubs für Oberbillwerder

In Hamburgs 105. Stadtteil Oberbillwerder sollen multifunktionale und gestalterisch hochwertige Mobilitäts- und Gemeinschaftszentren entstehen. Diese sogenannten Mobility Hubs ermöglichen einen weitgehenden Verzicht von Parkplätzen im öffentlichen Straßenraum. Für die ersten beiden Mobility Hubs, die im Bahnquartier realisiert werden, hatte die IBA Hamburg einen Realisierungswettbewerb mit Ideenteil ausgeschrieben.

Weiterlesen

Mobility Hub: Was kann dieser neue Stadtbaustein für Hamburg leisten?

Mobility Hubs könnten sich zu belebten Treffpunkten der Nachbarschaft entwickeln: Parken, Ein- und Umsteigen, Einkaufen, Sport treiben und Nachbar:innen treffen. Hier sollen sich idealerweise Funktion und Freizeit verbinden. In der aktuellen Folge des Podcasts „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen“ geht Sabine de Buhr von der IBA Hamburg mit ihren Gästen der Frage nach, wie das gelingen kann.

Weiterlesen

Ausschreibung zum Teilnahmewettbewerb EU-weit veröffentlicht

Auftragsgegenstand sind Planungsleistungen zur freiraumplanerischen Entwicklung des Grünen Loops und des Aktivitätsparks in Oberbillwerder. Der Grüne Loop ist die wichtigste und mit ca. 131.900 m² die größte zusammenhängende Parkstruktur im neuen Stadtteil Oberbillwerder. Er dient sowohl der Erholung als auch der Identitätsstiftung und als freiraumplanerisches Verbindungselement des Stadtteils.

Weiterlesen

Karen Pein wechselt in den Hamburger Senat

2006 kam Karen Pein in der Gründungsphase als Projektkoordinatorin zur Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg 2006-2013. Dort steuerte sie die Aufgaben rund um den Harburger Binnenhafen. Im Ausstellungsjahr 2013 wurde ihr die Prokura übertragen. In dieser Zeit war sie bereits mit dem Aufbau des heutigen Kerngeschäfts, der ganzheitlichen Quartiersentwicklung, beschäftigt. Den Anfang machten dabei die Standorte Fischbeker Heidbrook und Vogelkamp Neugraben.

Weiterlesen

„Unsere Nachbarschaft“ – Kunst aus Papiermaché mit Anke Redhead

Das Atelier für Papiermaché-Kunst liegt in einer kleinen Seitenstraße mitten in Neuallermöhe-Ost. Dort wohnt und arbeitet Anke Redhead - unsere neue Nachbarin. Die gebürtige Hamburgerin ist Künstlerin und Handwerkerin zugleich. Aus Altpapier und Pappe vermischt mit Kleister püriert sie einen grauen Brei, ein kreatives Material, wie sie sagt. Es ist die nachhaltige Grundlage für ganz individuelle handgemachte Figuren.

Weiterlesen

Oberbillwerder im Dialog – jetzt auch auf zwei Rädern

Ab sofort sind wir dabei noch mobiler: das neue Dialogbike der IBA Hamburg kommt dahin, wo Sie sind. Ob auf dem Wochenmarkt, am Bahnhof oder zu ausgewählten Anlässen: auf zwei (eigentlich auf drei) Rädern sind wir in Zukunft in Bergedorf und Umgebung unterwegs.  Wir möchten Sie über den neuen Stadtteil Oberbillwerder und die voranschreitenden Planungen informieren und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Das Dialogbike ist mit den wichtigsten Plänen und Visualisierungen zu Oberbillwerder sowie einem...

Weiterlesen

Ideenparcours Grüner Loop – digitale Ergebnispräsentation

Bürger:innen haben ihre Ideen zur Gestaltung des Grünen Loops in Oberbillwerder eingebracht: sowohl in vergangenen Beteiligungsformaten, als auch beim Ideenparcours und im Zuge der Online-Beteiligung im November 2022. In der digitalen Ergebniswerkstatt stellen wir Ihnen die vielfältigen Ergebnisse vor. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Feedback zu geben. Die Veranstaltung findet digital über Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Zugangsdaten Zoom: https://superurban-de.zoom.us/j/82...

Weiterlesen

Oberbillwerder – nachhaltiger Stadtteil mit Vorbildcharakter

Die Planungen für Hamburgs 105. Stadtteil haben eine neue Stufe erreicht. Mit dem ersten Funktionsplan und darauf abgestimmten Gestaltungsleitfäden hat die IBA Hamburg den Masterplan Oberbillwerder qualitativ weiterentwickelt. Damit sind auch die Voraussetzungen geschaffen, innovative Maßnahmen rund um das Mikroklima und die Nachhaltigkeit in Oberbillwerder umzusetzen.

Weiterlesen