Beitragsarchiv

Alle Beiträge der Kategorie „Allgemein“
10.09.2020

Hallo Hamburg! Stadt neu bauen – der Podcast, Folge 2: Wie kann die Mobilitätswende in der Stadt gelingen? Im Gespräch mit der Verkehrsforscherin Dr. Philine Gaffron

Geschwindigkeitsbeschränkung, Parkverbote, Ausbau ÖPNV, sichere Radwege, Umweltgerechtigkeit oder Anwohnerparken: Vorschläge, die in Diskussionen den Blutdruck steigen lassen.  Einfache und konfliktfreie Lösungen gibt es selten beim Themenfeld Mobilität und Verkehr.
07.09.2020

Ausstellung zum Masterplan Oberbillwerder erneut zu Gast im CCB

Die Ausstellung zum Masterplan Oberbillwerder ist vom 22. bis zum 28. September erneut zu Gast im City Center Bergedorf. Vom 30. September bis zum 23. November haben Interessierte dann die Möglichkeit die Ausstellung im Kontext der Geschichte der Hamburger Stadtentwicklung im Museum für Hamburgische Geschichte anzusehen. Bereits seit 2019 informiert eine wandernde Ausstellung Interessierte über […]
26.08.2020

Hallo Hamburg! Stadt neu bauen – der Podcast

Die IBA Hamburg präsentiert ihren neuen Podcast zur Zukunft der Stadt mit Themen wie bezahlbares Wohnen, Freiraum, Architektur, Kultur, Mobilität, Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz, Verkehr, Sport, Arbeitsplätze, Bildung, Mitwirkung, Nachbarschaften und Bürgerbeteiligung etc. Die Stadtentwicklung von morgen wird gemeinsam diskutiert und best practice Beispiele von spannenden Gästen vorgestellt.
26.08.2020

Forschungsprojekt zu Mobility Hubs startet

Bei der Planung von Hamburgs 105. Stadtteil Oberbillwerder wird großer Wert daraufgelegt, dass der öffentliche Straßenraum und andere wertvolle Flächen nicht durch parkende Fahrzeuge verloren gehen. Mit Mobility Hubs will die IBA Hamburg den ruhenden Verkehr neu ordnen und gleichzeitig Begegnungsorte für Nachbarschaftsbildung schaffen, ohne dass die Mobilität der Bewohnerinnen und Bewohner eingeschränkt wird.
26.08.2020

Präsentation Mobilität in Oberbillwerder – jetzt zum Download

Auf dem Stadtentwicklungsausschuss am 20. August 2020 stellte die städtebauliche Leiterin, Sabine de Buhr, die Pläne der IBA Hamburg für die zukünftige Mobilität in Oberbillwerder vor. Die Präsentation steht jetzt für den Download hier zur Verfügung.
©  Marc Wilken
26.08.2020

Hallo Oberbillwerder – Mitmacher Marc Wilken

Marc Wilken ist Geschäftsführer des Vereins„ Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e.V.“ (WSB). „Wir wollen, dass sich in Oberbillwerder ganz viele unterschiedliche Unternehmen ansiedeln und Arbeitsplätze schaffen, die auch tagsüber Leben in den neuen Stadtteil bringen.“
©_Karres en Brands
01.08.2020

Die Grünräume der zukunftsfähigen Stadt plant Bart Brands, Landschaftsplaner und Experte aus den Niederlanden.

Der internationale Experte und Landschaftsarchitekt Bart Brands, von Karres en Brands aus den Niederlanden, ist der erste Podcastgast von Karen Pein und Torsten Ahles. Er ist zugleich einer der Mitdenker des Masterplans Oberbillwerder, Hamburgs 105. Stadtteil.
©  Markus Montag
18.06.2020

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Markus Montag

Markus Montag leitet das Team Wohnungswirtschaft im Vertrieb der Stadtreinigung Hamburg (SRH). „Mich fasziniert, dass ich an einem so abwechslungsreichen Quartier mitplanen kann. Oberbillwerder soll durch unsere neuen Ideen sauber, innovativ und nachhaltig werden und sich gut mit seinen Nachbarstadtteilen vernetzen.“
©  Katrin Hilpert
26.05.2020

Hallo Oberbillwerder! Mitmacherin Katrin Hilpert

Katrin Hilpert leitet die Projektgruppe Oberbillwerder im Bezirksamt Bergedorf „Für mich als Stadtplanerin ist es ein großes Geschenk, an diesem spannenden Projekt mitwirken zu dürfen. Oberbillwerder ist einmalig, innovativ und zukunftsorientiert zugleich – darin liegt der Reiz.“
©  Konrad Rothfuchs
22.04.2020

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Konrad Rothfuchs

Konrad Rothfuchs, geschäftsführenden Partner der ARGUS Stadt und Verkehr. Mit seinem Team ist er von Beginn an mit den Mobilitätsfragen von Hamburgs 105. Stadtteil betraut. „Oberbillwerder wird ein Quartier für die Generationen von Morgen und Übermorgen. Da geht es sicherlich nicht mehr um den Autostellplatz vor der Haustür, sondern darum, wie man mobile Angebote optimal […]