Oberbillwerder unterwegs – Die Ausstellung zum Masterplan (alle Termine)

Mit 124 ha und Wohnraum für rund 15.000 Menschen ist Oberbillwerder Hamburgs zweitgrößtes Stadtentwicklungsprojekt und wird Hamburgs 105. Stadtteil. „The Connected City“ ist das Leitbild für die Stadt von morgen und findet Antworten auf die Fragen, wie wir in Zukunft leben wollen.

Eine mobile Ausstellung lädt die Besucher ein, die Planungen für den neuen Stadtteil kennenzulernen. Bis Ende 2019 macht sie Halt an ganz unterschiedlichen Orten in Hamburg. Die Ausstellung wirft einen Rückblick auf den mehr als 2-jährigen Prozess bis zum Masterplan, stellt die wichtigsten Grundideen für den neuen Stadtteil vor und zeigt digital die Einzelheiten des Masterplans, wie z. B. die Themen Wohnen, Nachbarschaft, Mobilität oder Entwässerung.

Der Eintritt ist kostenlos.

Die Termine 2019 im Überblick:

25. April bis 6. Mai – CityCenter Bergedorf
Bergedorfer Straße 105, 21029 Hamburg
Eröffnung der Ausstellung mit Bezirksamtsleiter Arne Dornquast und Geschäftsführerin der IBA Hamburg, Karen Pein, am 24. April um 17 Uhr

24. bis 31. Mai – HASPA Filiale, Neuallermöhe
Fleetplatz 2-4, 21035 Hamburg
Fleetplatzfest am 24. Mai

13. bis 22. Juni – Levantehaus
Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg
Vernissage am 12. Juni um 19.30 Uhr.
Programmbeitrag des Hamburger Architektursommers (www.architektursommer.de)

24. Juni bis 6. Juli – Zentralbibliothek
Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

5. bis 18. August – BG Klinikum Hamburg, Boberg
Bergedorfer Straße 10, 21033 Hamburg

2. bis 8. September – AIT-ArchitekturSalon
Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg

17. bis 23. September – Handelskammer
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

28. Oktober bis 3. November – Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg

9. bis 19. Dezember, HafenCity Universität
Foyer West – EG, Überseeallee 16, 20457 Hamburg

 

– Änderungen vorbehalten – 

 

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.