Rund 4.500 Interessierte besuchten Oberbillwerder Ausstellung – wir haben für Sie häufig gestellte Fragen zusammengefasst

Bereits an fünf Standorten war die wandernde Ausstellung zum Masterplan Oberbillwerder seit April 2019 zu Gast. Mehr als 4.500 Besucherinnen und Besucher haben sich die Planungen angesehen. Dabei fällt auf: die Vielseitigkeit des städtebaulichen Entwurfs gefällt, auch die vorgesehenen Wohnungsangebote für ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Der öffentliche Raum, wie z. B. der Grüne Loop und die Quartiersplätze bzw. parkfreien Straßenräume sowie der Fokus auf die Themen Sport, Gesundheit und Bewegung bekommen ebenfalls viel positives Feedback. Sorgen hingegen bereiten einigen Besucherinnen und Besuchern die verkehrliche Anbindung sowie die Entwässerung des neuen Stadtteils.

Wir haben für Sie einige häufig gestellte Fragen und Missverständnisse zu Hamurgs 105. Stadtteil zusammengefasst und in den FAQs auf dieser Seite beantwortet. Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie auch gerne jederzeit eine Email an oberbillwerder@iba-hamburg.de senden.

Sie möchten die Ausstellung gerne besuchen, hatten aber noch keine Gelegenheit? Vom 2. bis 8. September ist sie im AIT Architektursalon (Bei den Mühren 70) zu sehen.

 

Eine Übersicht aller noch anstehender Termine finden Sie hier.

Tags:

Wir verwenden Cookies zur Erfassung von statistischen Daten. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.