Schlagwort: Mitmacher

Person (Matthias Kahl) steht vor einem Fluss

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Dr. Matthias Kahl

„Ich bin überzeugt, dass Oberbillwerder ein lebenswerter und nachhaltiger Stadtteil wird. Dieser hohe städtebauliche Anspruch passt in unsere Zeit“, sagt Matthias Kahl, beratender Ingenieur bei Steinfeld und Partner. Das Ingenieurbüro für Geotechnik ist in Oberbillwerder für alle geotechnischen Themen, das Grundwassermonitoring und die Erdbauplanungen zuständig.

Weiterlesen

Dagmar Strehlow, Vorsitzende des Seniorenbeirats, steht vor Sträuchern

Hallo Oberbillwerder!
Mitmacherin Dagmar Strehlow

In diesem Februar übernahm Dagmar Strehlow das Amt der Vorsitzenden des Bezirklichen Seniorenbeirats in Bergedorf von Karin Rogalski-Beeck. Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der Älteren in der Öffentlichkeit und gegenüber der Verwaltung. Er wirkt als Bindeglied zwischen Bezirkspolitik, vielen Einrichtungen des öffentlichen Lebens und der älteren Generation. Seine Vorschläge und Anregungen sind vom Bezirksamt zu prüfen. An den Ausschusssitzungen der Bezirksversammlung nehmen die Vertreter:innen...

Weiterlesen

Knut Marscholek-Uecker der DB Station&Service AG lehnt an einem Baum

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Knut Marscholek-Uecker

„Die Konzentration eines neuen Quartieres an einen S-Bahnhof ist eine nachhaltige Verkehrs- und Wohnlösung. Unsere Station in Allermöhe ist heute schon für die neuen Bewohner:innen von Oberbillwerder gut aufgestellt.“ Knut Marscholek-Uecker kennt sich mit Bahnsteigen, Rolltreppen und Aufzügen in Hamburg bestens aus. Er arbeitet bereits seit 2008 für das Baumanagement der DB Station&Service AG im Regionalbereich Nord. Dabei konzentriert sich der gebürtige Hannoveraner auf die kleinen und großen...

Weiterlesen

Christian Faber, Projektkoordinator der IBA Hamburg für Oberbillwerder steht auf dem IBA DOCK

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Christian Faber

„Wir wollen keine isolierte Oase bauen, sondern einen mit seiner Nachbarschaft vernetzten Stadtteil“, betont Christian Faber, der seit dem Sommer 2021 als Projektkoordinator der IBA Hamburg für Oberbillwerder tätig ist. Der heute in Barmbek lebende Stadt- und Raumplaner sieht sich als Teamplayer, der die unterschiedlichen Kompetenzen seiner Kolleginnen und Kollegen auf dem IBA DOCK zu einem Ganzen zusammenfügt.

Weiterlesen

Karin Hopert von Bäderland steht in einem Schwimmbad

Hallo Oberbillwerder! Mitmacherin Karin Hopert

„Sport und Freizeit stehen ganz oben auf der Agenda von Oberbillwerder. Daher ist unser Schwimmbad ein idealer Baustein für den künftigen Stadtteil.“ Karin Hopert leitet seit 2018 die Strategische Angebotsentwicklung und das Qualitätsmanagement bei der Bäderland Hamburg GmbH. Dort ist sie für die Erhaltung und Weiterentwicklung der bestehenden 27 Anlagen verantwortlich. Mit dem Schwimmbad von Oberbillwerder kommt jetzt eine weitere hinzu.

Weiterlesen

Ulf-Peter Busse der Bergedorfer Zeitung steht in einer Fußgängerzone

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Ulf-Peter Busse

„Es fasziniert mich, dass direkt vor unserer Haustür ein Zukunftsstadtteil entsteht, in dem die modernsten Aspekte der Stadtentwicklung angewendet werden, von denen aber auch das übrige Bergedorf profitieren sollte. Natürlich braucht ein so großes Projekt aber immer auch einen kritischen Blick der örtlichen Zeitung.“ Ulf-Peter Busse ist Vollblut Bergedorfer, der sich im Stadtteil auskennt, wie kaum ein Zweiter. Vor 56 Jahren wurde er hier geboren und schreibt nach einigen Jahren journalistischer...

Weiterlesen

Max Schwitalla von Studio Schwitalla sitzt an einem Tisch und spricht in ein Mikrofon

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Max Schwitalla

„Menschen wollen nicht nur von A nach B kommen, sondern sich begegnen und dabei vernetzen. Ich will, dass Oberbillwerder im wahrsten Sinne des Wortes neue Wege geht und die Menschen zusammenbringt.“ Max Schwitalla hat sich ganz der Bewegung durch urbanen Raum verschrieben. Seinen Anfang nahm das, als der geborene Tübinger in Köln seinen Zivildienst absolvierte. Dabei entdeckte er die Liebe zum Skateboard fahren. Die unkonventionelle Fortbewegung durch die Stadt inspirierte ihn zu seinem Architekturstudium....

Weiterlesen

Aretius Klosa des Bezirksamts Bergedorf steht an einem PC mit Plänen

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Aretius Klosa

Seit 2007 ist Aretius Klosa als stellvertretender Abteilungsleiter der Bebauungsplanung im Bezirksamt Bergedorf tätig und seit April 2019 in der Projektgruppe Oberbillwerder im Bezirksamt verantwortlicher Bebauungsplaner für Oberbillwerder. Er und seine Kolleg:innen sowie die beauftragten Planungsbüros stehen jetzt vor der Aufgabe, für die nach Masterplanung vorgesehene bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in Oberbillwerder das erforderliche Baurecht zu schaffen.

Weiterlesen

Mitmacherin Karin Loosen der Hamburgischen Architektenkammer

Hallo Oberbillwerder! Mitmacherin Karin Loosen

Seit sieben Jahren ist Karin Loosen Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer. 2018 war sie Mitglied des Beratungsgremiums, das den Entwurf „The Connected City“ des Planungsteams ADEPT mit Karres + Brands und Transsolar Energietechnik GmbH zum Sieger kürte, aus dem der Masterplan für Oberbillwerder hervorging. „Dieses Konzept war mutig, innovativ, dennoch realistisch und verfügte zugleich über eine äußerst robuste Grundstruktur. Ein so großes Projekt wie Oberbillwerder muss absolut zukunftstauglich...

Weiterlesen

Podcastgast Prof. Bart Brands, Landschaftsarchitekt

Hallo Oberbillwerder! Mitmacher Bart Brands

Bart Brands ist niederländischer Landschaftsarchitekt und Urbanistiker und Miteigentümer des niederländischen Landschaftsarchitekturbüros Karres en Brands. Gemeinsam mit dem dänischen Unternehmen ADEPT gewann er 2019 mit dem eingereichten Masterplan für Oberbillwerder den wettbewerblichen Dialog. „Eine Stadt ist inklusiv für jeden! Wichtig es ist, Planung in mehreren ineinander verwobenen Schichten zu denken. Dies ist in dem Masterplan für Hamburgs 105. Stadtteil schon sehr gut zu erkennen.“

Weiterlesen

  • 1
  • 2